SHIFT 2D FIX

SHIFT 2D FIX

Im Verteilerverkehr ist es wichtig bei den häufigen Be- und Entladevorgängen den temperierten Laderaum schnell wieder zu verschließen, der Mattenvorhang SHIFT 2D FIX ist dabei ein sehr guter Kompromiss aus Durchladebreite, guter Isolierung und einfachem Handling.

Montage an einer festen Position im Fahrzeug, z.B. als Heckabschluss.

Auf Wunsch können die Matten auch mit integriertem Polycarbonat oder mit Hartschaum als "festes" Panel gefertigt werden.

2D FIX

Die 2D Ausführung verfügt über zwei gleich große, querverschiebbare Isolations-Segmente.

Die Abdichtung erfolgt über eingearbeitete Zusatzmagnete. Die lichte Öffnung beträgt ca.1200 mm.

Montage

Die Laufschiene wird mit Hilfe von Montagewinkeln an der Seitenwand befestigt und kann auch für Reparaturen oder Austausch einfach demontiert werden.

 

Die Schlitten sind bereits vormontiert und in die Laufschienen eingeschoben. Bei der Montage müssen lediglich die Isolationssegmente an die Schlitten montiert werden.

Laufschiene

Die 3-Kanal Laufschiene führt dabei die Laufwagen der einzelnen Matten und sorgt für ein leichtes und schnelles Öffnen. In den definierten Arretierpunkten greifen dabei die Rastbolzen und fixieren die Matten, auf Wunsch auch mit Endmagneten anstelle von Rastbolzen lieferbar.

Arretierung

Die Arretierposition ermitteln wir anhand der mitgeteilten Fahrzeugbreite. Sonderkonstellationen sind bei Bedarf möglich.

Magnet- Dichtung

Um die Matten untereinander optimal abzudichten, sind die hintereiander angeordneten Überlappungsbereiche mit Kontaktmagneten ausgestattet um die Matten möglichst geschlossen zu halten. Dadurch wird die ungewollte Luftzirkulation auf ein Minimum reduziert.